2. Bambini-Spielefest

Dieses Mal in Kooperation mit dem Fußballkreis Bonn

Das 2. Bambini-Spielefest des RWL

Nach dem tollen Start zu Beginn der Osterferien mit dem 1. Bambini-Spielefest hielt die Jugendleitung des FC Rot-Weiß Lessenich Wort und stellte erneut die Kleinsten in den Mittelpunkt des Fußballgeschehens.

Doch dieses Mal war nicht alleine der RWL Initiator dieser schönen Veranstaltung.
Der Fußballkreis Bonn freute sich über die Initiative des RWL und unterstützte über seinen Jugendausschuss die Ausrichtung des Spielendstes. Gemeinsam lud man die Bambini Mannschaften der näheren Umgebung ein und gestaltete einen abwechslungsreichen Vormittag für die Kinder. So starteten die Ferien für 85 Kinder am 21.10.2017 bei trockenem Herbstwetter in der Lauri-Arena. Vor allem durch den Einsatz des Fußballkreises Bonn konnte der FC Rot-Weiss Lessenich zusammen mit seinen vier Bambini-Teams beim Spielefest die Sportfreunde aus Bornheim, Widdig, Lengsdorf, Rheindorf und Merten willkommen heißen.

Nach einer kurzen Begrüßung starteten die Bambinis mit ihren ersten Fußballspielen auf Kleinfeldern. Gespielt wurde dabei auf unterschiedliche kleine Mini-Tore „jeder gegen jeden“ im Modus 4+1. Die Trainer und anwesenden Eltern feuerten an den 4 Spielfeldern ihre Helden leidenschaftlich an.

Dank einer großen Zahl von helfenden Eltern aus Lessenich war es möglich, insgesamt neun abwechslungsreiche Bewegungsstationen für alle Mannschaften parallel anzubieten, die nach jeweils zwei Fußballspielen bewältigt werden mussten. Hier waren Geschick, Motorik und die Koordination der Kleinsten gefragt. Es wurden „Flüsse überquert“, Leibchen und Tennisbälle gefangen, der Hürden-Parcours gemeistert und vieles mehr.

Die Kinder verlebten einen abwechslungsreichen und bewegungsintensiven Vormittag mit vielen Gelegenheiten ihr sportliches Können und ihren Teamgeist unter Beweis zu stellen. Auch die zahlreichen Eltern, Großeltern und Freunde zeigten sich begeistert und genossen die Atmosphäre in der LauriArena. Für das leibliche Wohl war dank elterlicher Unterstützung und Engagement des Jugendvorstands selbstverständlich bestens gesorgt.

Gegen Mittag fand die große Siegerehrung statt. Und wie sollte es bei so einem herrlichen Spielefest mit so vielen tollen Kindern anders sein… Alle waren Sieger! Jede Mannschaft erhielt unter dem Beifall aller Anwesenden vom FC Rot-Weiß Lessenich und dem Fußballkreis Bonn eine Urkunde, Süßigkeiten und kleine Präsente.

Zusammen mit dem Fußballkreis Bonn freuen wir uns hoffentlich den Startschuss für viele Spielefeste an wechselnden Austragungsorten gegeben zu haben. Die Lessenicher Jugendleitung für sich nimmt es rheinisch … was man mehr als zwei Mal gemacht hat, ist Tradition … sind nicht aller guten Dinge mindestens 3? 😉