News & Presse

Kunstrasen für Lessenich

FC Rot-Weiß gibt selbst Geld dazu

von Mark Kessenich


Nach vielen Jahren des War­tens be­kommt der FC Rot-Weiß Lesse­nich end­lich seinen Kunst­rasen­platz. Da­rüber freuen wir Fuß­bal­ler uns ganz be­son­ders. Doch noch spielen wir auf einem Asche­platz. Der FC Rot-Weiß Lesse­nich ist ein Fuß­ball­ver­ein in Bonn, der sein Sport­ge­lände am Rande des Meß­dorfer Fel­des hat.
Seit vielen Jah­ren war­ten die Fuß­bal­ler da­rauf, daß ihr Asche­platz zum Kunst­rasen­platz um­ge­baut wird. Der Ver­ein be­schloss, den Platz nicht wie die an­deren Ver­eine allein von der Stadt fi­nan­zie­ren zu lassen, son­dern den Um­bau mit­zu­be­zah­len. da­mit der Kunst­ra­sen­platz auch früher kommen kann. Im Herbst be­kam der Rot-Weiß Lesse­nich grünes Licht vom Rat

der Stadt Bonn und darf den Platz in diesem Jahr bauen.
Die Jugend­mann­schaf­ten freuen sich da­rauf.

Margot-Barnard-Realschule, Klasse 8a

Eckfahne Kunstrasenplatz

Die Eckfahne eines Kunstrasenplatzes

Quelle: General-Anzeiger, 10.03.2014

 


Bruno_Euskirchen_120x150px

Bruno Euskirchen verstorben

Am Vormittag des 21.11.2013 ist unser Ehrenvorsitzender
Bruno Euskirchen im Alter von 85 Jahren verstorben.

Bruno Euskirchen war Gründungsmitglied und seit 1951 Mitglied beim FC-Rot-Weiss Lessenich 1951 e.V. Er hat sich stets für die Belange des Vereins als 1.Vorsitzender und Ehrenvorsitzender sowie als langjähriges Ehrenmitglied eingesetzt. Mit seinem langenp hr style=“border: none; border-bottom: 1px solid #567;“ //p Wirken hat er den Verein und den Stadtteil Lessenich/Meßdorf massgeblich geprägt.

Mit ihm verlieren wir einen aufrechten Sportkameraden, der durch seine hervorragenden menschlichen und charakterlichen Eigenschaften von uns allen hochgeschätzt wurde.

Wir trauern mit der Familie Euskirchen und sind in Gedanken bei ihr.

Der Vorstand

FC Rot-Weiß Lessenich

Zum Artikel im General Anzeiger >


Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

WERBEPARTNER