Aktuelles

Immer gut informiert! Die neuesten Nachrichten rund um den RWL.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
JUNIOREN | Rückblick auf den 3.Spieltag

Kein Spiel für schwache Nerven - so könnte man die hochklassigen und am Ende dramatischen 80 Minuten der U16 in Beuel kurz zusammenfassen. Im letzten Spiel vor Corona hat man dort deutlich mit 3:11 verloren und ringt den Gegner nun mit einem 4:2-Erfolg nieder. In einem überraschend gutem Auftritt führt der RWL 3:0 Mitte der 2.Halbzeit, ehe man mit zwei schnellen Treffern in der Schlussphase ins Schwanken gerät. Ein perfekt ausgespielter Konter bringt dann die Entscheidung in der Nachspielzeit. Erfolgreich ist auch unsere U19, die mit dem 2:1-Heimerfolg nach 0:1-Rückstand den zweiten Sieg in Folge in der A-Sondergruppe einfährt. Ungefährdet und weiter mit blütenweißer Weste ist unser U17 unterwegs. Die ältere B-Jugend gewinnt zweistellig gegen die Blau-Weißen aus Oedekoven. Das höchste Ergebnis gebührt unserer U9, die gleich 16:0 gegen den TuS Pützchen gewinnt. Die beiden anderen F-Jugendteams liefern auch wunderbare Spiele ab und holen Siege gegen den Bonner SC (8:0) und den FV Endenich (3:2). Erleichterung gibt es auch bei dem von unserem FSJler Luca Neukirchen betreuten Team, die nach zwei Niederlagen am 3.Spieltag mit dem 11:4 in Impekoven auch endlich einen tollen Sieg holen und zeigen, was in ihnen steckt. Unsere U13 blickt derweil mit geteilter Stimmung auf das Wochenende zurück. Die Trainer baten die Kicker gleich zu zwei Spielen. Der Test am Samstag beim Talentwerk Oberpleis verlief mit 5:3 noch äußerst erfolgreich, während das Pflichtspiel bei starken Rheinbachern am Sonntag leider weniger von Erfolg geprägt war (2:11).  Keine Punkte gab es auch für unsere C-Jugenden. In der Sondergruppe verließ unsere U15 den Platz erstmals nicht als Sieger und gibt sich dem Tabellenführer Ippendorf mit 1:4 geschlagen. Die jahrgangsjüngere U14 schrammt wieder knapp am ersten Punkt auf dem Großfeld vorbei und muss dem Gegner aus Merl mit 2:3 hauchdünn den Vortritt lassen. Leider toll gekämpft, aber bis dato ohne Punkteausbeute bleibt unsere U17w in der Mittelrheinliga. Im Heimspiel gegen die Sportfreunde Hörn aus Aachen unterlag man trotz zwischenzeitlicher Führung schlussendlich mit 1:4. Hier alle Ergebnisse in der Übersicht:

RWL U19 2:1 SSV Plittersdorf 1922 e.V.
RWL U17m 10:0 SV Blau-Weiß Oedekoven 1926 e.V.
RWL U17w 1:4 SV Sportfreunde Hörn 1948 e.V. Damen & Juniorinnen
JSG Beuel e.V. 2:4 RWL U16
Sportfreunde Ippendorf 1923 e.V. 4:1 RWL U15
RWL U14 2:3 SV Rot-Weiß Merl - Jugendfußball
SC Rheinbach 1913 e.V. 11:2 RWL U13
RWL U12 - SPIELFREI
SV Germania Impekoven 4:11 RWL U11
SSV Merten 1925 e.V. 9:3 RWL U10-1
SC Volmershoven-Heidgen 1921 e.V. 7:0 RWL U10-2
RWL U9 16:0 TuS Pützchen 1905 e.V.
Bonner SC 01/04 e.V. 0:8 RWL U8-1
F.V. Bonn-Endenich 1908 e.V. III 2:3 RWL U8-2

21.09.20 - 11:00

JUNIOREN | Rückblick auf den 3.SpieltagKein Spiel für schwache Nerven - so könnte man die hochklassigen und am Ende dramatischen 80 Minuten der U16 in Beuel kurz zusammenfassen. Im letzten Spiel vor Corona hat man dort deutlich mit 3:11 verloren und ringt den Gegner nun mit einem 4:2-Erfolg nieder. In einem überraschend gutem Auftritt führt der RWL 3:0 Mitte der 2.Halbzeit, ehe man mit zwei schnellen Treffern in der Schlussphase ins Schwanken gerät. Ein perfekt ausgespielter Konter bringt dann die Entscheidung in der Nachspielzeit. Erfolgreich ist auch unsere U19, die mit dem 2:1-Heimerfolg nach 0:1-Rückstand den zweiten Sieg in Folge in der A-Sondergruppe einfährt. Ungefährdet und weiter mit blütenweißer Weste ist unser U17 unterwegs. Die ältere B-Jugend gewinnt zweistellig gegen die Blau-Weißen aus Oedekoven. Das höchste Ergebnis gebührt unserer U9, die gleich 16:0 gegen den TuS Pützchen gewinnt. Die beiden anderen F-Jugendteams liefern auch wunderbare Spiele ab und holen Siege gegen den Bonner SC (8:0) und den FV Endenich (3:2). Erleichterung gibt es auch bei dem von unserem FSJ'ler Luca Neukirchen betreuten Team, die nach zwei Niederlagen am 3.Spieltag mit dem 11:4 in Impekoven auch endlich einen tollen Sieg holen und zeigen, was in ihnen steckt. Unsere U13 blickt derweil mit geteilter Stimmung auf das Wochenende zurück. Die Trainer baten die Kicker gleich zu zwei Spielen. Der Test am Samstag beim Talentwerk Oberpleis verlief mit 5:3 noch äußerst erfolgreich, während das Pflichtspiel bei starken Rheinbachern am Sonntag leider weniger von Erfolg geprägt war (2:11). Keine Punkte gab es auch für unsere C-Jugenden. In der Sondergruppe verließ unsere U15 den Platz erstmals nicht als Sieger und gibt sich dem Tabellenführer Ippendorf mit 1:4 geschlagen. Die jahrgangsjüngere U14 schrammt wieder knapp am ersten Punkt auf dem Großfeld vorbei und muss dem Gegner aus Merl mit 2:3 hauchdünn den Vortritt lassen. Leider toll gekämpft, aber bis dato ohne Punkteausbeute bleibt unsere U17w in der Mittelrheinliga. Im Heimspiel gegen die Sportfreunde Hörn aus Aachen unterlag man trotz zwischenzeitlicher Führung schlussendlich mit 1:4. Hier alle Ergebnisse in der Übersicht:RWL U19 2:1 SSV Plittersdorf 1922 e.V.RWL U17m 10:0 SV Blau-Weiß Oedekoven 1926 e.V.RWL U17w 1:4 SV Sportfreunde Hörn 1948 e.V. Damen & JuniorinnenJSG Beuel e.V. 2:4 RWL U16Sportfreunde Ippendorf 1923 e.V. 4:1 RWL U15RWL U14 2:3 SV Rot-Weiß Merl - JugendfußballSC Rheinbach 1913 e.V. 11:2 RWL U13RWL U12 - SPIELFREISV Germania Impekoven 4:11 RWL U11SSV Merten 1925 e.V. 9:3 RWL U10-1SC Volmershoven-Heidgen 1921 e.V. 7:0 RWL U10-2RWL U9 16:0 TuS Pützchen 1905 e.V.Bonner SC 01/04 e.V. 0:8 RWL U8-1F.V. Bonn-Endenich 1908 e.V. III 2:3 RWL U8-2 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

VEREIN I Aktualisierung der Coronaschutzverordnung

Ab sofort gilt für alle Zuschauer: Maskenpflicht!!! Die Maske darf nur am Stehplatz/Sitzplatz abgenommen werden, wenn ausreichend Abstand eingehalten wird. D.h. am Eingang, auf dem Weg zum Stehplatz oder zum WC ist die Maske Pflicht. Weiterhin auf dem Weg zum Kiosk oder beim Aufenthalt dort. Wer sich weigert muss die Anlage verlassen! (mj)

16.09.20 - 17:10

VEREIN I Aktualisierung der CoronaschutzverordnungAb sofort gilt für alle Zuschauer: Maskenpflicht!!! Die Maske darf nur am Stehplatz/Sitzplatz abgenommen werden, wenn ausreichend Abstand eingehalten wird. D.h. am Eingang, auf dem Weg zum Stehplatz oder zum WC ist die Maske Pflicht. Weiterhin auf dem Weg zum Kiosk oder beim Aufenthalt dort. Wer sich weigert muss die Anlage verlassen! (mj) ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

JUNIOREN | Rückblick auf einen verrückten Spieltag

Derbysieg, Kantersieg, wichtiger Auswärtssieg, knappe Niederlage, Torfestival ... an diesem 2.Spieltag der Lessenicher Nachwuchsmannschaften war für und von jedem etwas dabei! :-D

Letztes Wochenende verspielte unsere neu formierte U19 noch einen 2:0-Vorsprung, doch dieses Mal brachten sie das hauchdünne 1:0 nach einer frühen Führung im Wasserland auch sicher über die Ziellinie. 🙌 Die zweite Sondergruppenmannschaft, unsere U15, brachte das gleiche Ergebnis zu Papier. In einem krachenden und hochspannenden Lokalderby fährt man damit den 2.Saisonsieg ein und behält die weiße Weste. 👌 Ebenfalls in der Sondergruppe musste sich unsere U13 nach einer kämpferischen Aufholjagd den Nachbarn aus Oedekoven leider mit 4:6 geschlagen geben. Dabei konnte man hohe Rückstände zwei mal nahezu egalisieren und hatte einen Punktgewinn auf dem Schlappen. Am Ende fehlte die nötige Fortune für einen Erfolg. Die beiden B-Jugendteams fuhren währenddessen ungefährdete Siege ein. Bereits deutlich war der 5:1-Erfolg der U17 in Volmershoven, aber das reinste Offensivspektakel lieferte unsere U16 im Heimspiel gegen den FC Hertha Bonn ab. Im für sie ersten Spiel nach der langen Corona-Pause hieß es nach 80 Minuten 23:1 - und das war hochverdient. Das Spiel in Smileys: ⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️🥳
Jeweils knapp aber torreich unterlagen unsere F-Junioren. Positiv aufgefallen ist, dass die U9 und U8-2 in ihren Partien nie aufgaben und nach einem hohen Rückstand zumindest die zweite Halbzeit gewinnen konnten. 👍 Am Sonntagmorgen folgte dann noch das dritte knappe 1:0, was auch für unsere U12 den zweiten Sieg in Serie bedeutet. :-) Chancenlos und ohne Punkte waren unsere U14 und U11 in ihren Samstagsspielen. Nicht im Einsatz waren die beiden U10-Teams, da deren Spiele auf die kommenden Wochentage verlegt wurden. Ebenso spielfrei hatte die weibliche U17-Mannschaft in der Mittelrheinliga. Wir haben für Euch alle Ergebnisse von diesem Wochenende in der Übersicht:

SC Fortuna Bonn 1904/50 e. V. Fußball 0:1 RWL U19
SC Volmershoven-Heidgen 1921 e.V. 1:5 RWL U17
RWL U16 23:1 FC Hertha Bonn 1918 e.V.
RWL U15 1:0 F.V. Bonn-Endenich 1908 e.V.
SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen e.V. 7:1 RWL U14
RWL U13 4:6 SV Blau-Weiß Oedekoven 1926 e.V.
RWL U12 1:0 SSV Walberberg 1930 e.V.
RWL U11 0:5 SV Hertha 1911 e.V. Buschhoven-SV Swisttal e.V. 1923/1954
SC Fortuna Bonn 1904/50 e. V. Fußball 6:3 RWL U9
RWL U8-1 5:7 TV Rheindorf - DIE Mannschaft
TB 1906 Witterschlick 6:2 RWL U8-2
(cs)

13.09.20 - 11:52

JUNIOREN | Rückblick auf einen verrückten SpieltagDerbysieg, Kantersieg, wichtiger Auswärtssieg, knappe Niederlage, Torfestival ... an diesem 2.Spieltag der Lessenicher Nachwuchsmannschaften war für und von jedem etwas dabei! 😀Letztes Wochenende verspielte unsere neu formierte U19 noch einen 2:0-Vorsprung, doch dieses Mal brachten sie das hauchdünne 1:0 nach einer frühen Führung im Wasserland auch sicher über die Ziellinie. 🙌 Die zweite Sondergruppenmannschaft, unsere U15, brachte das gleiche Ergebnis zu Papier. In einem krachenden und hochspannenden Lokalderby fährt man damit den 2.Saisonsieg ein und behält die weiße Weste. 👌 Ebenfalls in der Sondergruppe musste sich unsere U13 nach einer kämpferischen Aufholjagd den Nachbarn aus Oedekoven leider mit 4:6 geschlagen geben. Dabei konnte man hohe Rückstände zwei mal nahezu egalisieren und hatte einen Punktgewinn auf dem Schlappen. Am Ende fehlte die nötige Fortune für einen Erfolg. Die beiden B-Jugendteams fuhren währenddessen ungefährdete Siege ein. Bereits deutlich war der 5:1-Erfolg der U17 in Volmershoven, aber das reinste Offensivspektakel lieferte unsere U16 im Heimspiel gegen den FC Hertha Bonn ab. Im für sie ersten Spiel nach der langen Corona-Pause hieß es nach 80 Minuten 23:1 - und das war hochverdient. Das Spiel in Smileys: ⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️🥳Jeweils knapp aber torreich unterlagen unsere F-Junioren. Positiv aufgefallen ist, dass die U9 und U8-2 in ihren Partien nie aufgaben und nach einem hohen Rückstand zumindest die zweite Halbzeit gewinnen konnten. 👍 Am Sonntagmorgen folgte dann noch das dritte knappe 1:0, was auch für unsere U12 den zweiten Sieg in Serie bedeutet. 🙂 Chancenlos und ohne Punkte waren unsere U14 und U11 in ihren Samstagsspielen. Nicht im Einsatz waren die beiden U10-Teams, da deren Spiele auf die kommenden Wochentage verlegt wurden. Ebenso spielfrei hatte die weibliche U17-Mannschaft in der Mittelrheinliga. Wir haben für Euch alle Ergebnisse von diesem Wochenende in der Übersicht:SC Fortuna Bonn 1904/50 e. V. Fußball 0:1 RWL U19SC Volmershoven-Heidgen 1921 e.V. 1:5 RWL U17RWL U16 23:1 FC Hertha Bonn 1918 e.V.RWL U15 1:0 F.V. Bonn-Endenich 1908 e.V.SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen e.V. 7:1 RWL U14RWL U13 4:6 SV Blau-Weiß Oedekoven 1926 e.V.RWL U12 1:0 SSV Walberberg 1930 e.V.RWL U11 0:5 SV Hertha 1911 e.V. Buschhoven-SV Swisttal e.V. 1923/1954SC Fortuna Bonn 1904/50 e. V. Fußball 6:3 RWL U9RWL U8-1 5:7 TV Rheindorf - DIE MannschaftTB 1906 Witterschlick 6:2 RWL U8-2(cs) ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

TAEKWONDO I We are back!

Auch die Taekwondo-Abteilung hat wieder mit dem Training gestartet. Corona bedingt konnte länger nicht in der Laurentius-Schule trainiert werden. Immerhin war es möglich in den Sommerferien zu trainieren und die ausgefallenen Frühlingsprüfungen nachzuholen. Glückwunsch an alle Teilnehmer zu den bestandenen Kup-Prüfungen. (mj)

12.09.20 - 13:23

TAEKWONDO I We are back!Auch die Taekwondo-Abteilung hat wieder mit dem Training gestartet. Corona bedingt konnte länger nicht in der Laurentius-Schule trainiert werden. Immerhin war es möglich in den Sommerferien zu trainieren und die ausgefallenen Frühlingsprüfungen nachzuholen. Glückwunsch an alle Teilnehmer zu den bestandenen Kup-Prüfungen. (mj) ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

JUNIOREN | Neuer Sponsor für den RWL

Nicht nur die Spieler, sondern auch die Trainer unserer U9 durften sich über neue Trikots gesponsert von der HKP Bonn von Jaouad Ettalee freuen. (uw)

11.09.20 - 12:59

JUNIOREN | Neuer Sponsor für den RWLNicht nur die Spieler, sondern auch die Trainer unserer U9 durften sich über neue Trikots gesponsert von der HKP Bonn von Jaouad Ettalee freuen. (uw) ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

VEREIN | Unser FSJler räumt auf!

Im Rahmen seiner Tätigkeit beim Rot-Weiß Lessenich hat es sich unser FSJler Luca zur Aufgabe gemacht auch neben dem Platz für Ordnung zu sorgen. Auf der Grünfläche neben unserem Sportgelände hat sich über die Zeit einiges an Müll angesammelt. Unter anderem konnte man dort sogar Zäune und Wäscheständer finden. Luca hat die Stadt Bonn bereits über die Wilde Müllkippe informiert und jetzt hoffen wir mal, dass alles schnell und fachgerecht entsorgt wird. Vielen Dank für Deine Mühe Luca! (uw)

11.09.20 - 12:41

VEREIN | Unser FSJler räumt auf!Im Rahmen seiner Tätigkeit beim Rot-Weiß Lessenich hat es sich unser FSJler Luca zur Aufgabe gemacht auch neben dem Platz für Ordnung zu sorgen. Auf der Grünfläche neben unserem Sportgelände hat sich über die Zeit einiges an Müll angesammelt. Unter anderem konnte man dort sogar Zäune und Wäscheständer finden. Luca hat die Stadt Bonn bereits über die Wilde Müllkippe informiert und jetzt hoffen wir mal, dass alles schnell und fachgerecht entsorgt wird. Vielen Dank für Deine Mühe Luca! (uw) ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren VEREIN | Unser ...

Danke für den Einsatz. Aber an anderen Stellen liegt noch weit mehr illegaler Müll

FC Rot-Weiß Lessenich e.V. 1951 FC Rot-Weiß Lessenich e.V. 1951 fühlt sich aufgeregt.
FC Rot-Weiß Lessenich e.V. 1951
FUßBALL | Der Ball rollt gleich wieder ⚽️

Darauf haben wir lange gewartet: 1.Spieltag und keiner kann es mehr erwarten! Nach fast genau 6 Monaten oder genauer gesagt 182 langen Tagen ohne ein einziges (Pflicht-) Spiel ertönt ab heute wieder jedes Wochenende der heiß begehrte Pfiff. 🤩 Ein schriller Ton, ab dem sich alle Kinder wie Erwachsene ins Zeug werfen und das Beste auf dem Fußballplatz geben. Wieder nach jedem Ball rennen, für die Mannschaft kämpfen und über Tore jubeln. Natürlich ist einiges (noch) etwas anders als vor der großen Pause, jedoch freuen wir uns für unsere 350 Nachwuchsfußballer, rund 70 Seniorenkicker und alle Vereine im Kreis, dass es endlich wieder los geht! 🙌

⚠️ Bitte achtet auf die Gesundheit aller Spielteilnehmer – also Spieler, Eltern, Schiedsrichter und Zuschauer - und befolgt die jeweilig am Sportplatz gültigen Regeln! Wir geben dem Coronavirus keine Chance zur Ausbreitung!
 
Heute kommt es zu folgenden Spielen unserer Jugendmannschaften:
11:00 Uhr – SC Fortuna Bonn 1904/50 e. V. Fußball U8-2 vs. RWL U8-2
12:00 Uhr – F.V. Bonn-Endenich 1908 e.V. II vs. RWL U8-1
12:30 Uhr – RWL U10-2 vs. SV Rot-Weiß Röttgen e.V. II
13:00 Uhr – TB 1906 Witterschlick vs. RWL U11
13:00 Uhr – TV Rheindorf 1911 e.V. II vs. RWL U12
14:15 Uhr – BSV Roleber 1919 - Fußball II vs. RWL U13 (Sonderliga)
14:15 Uhr – RWL U14 vs. SC Rheinbach 1913 e.V. II
15:40 Uhr – RWL U17 vs. SV Hertha 1911 e.V. Buschhoven II
16:00 Uhr – FC BW Friesdorf e.V. vs. RWL U15 (Sonderliga)
17:30 Uhr – RWL U19 vs. SV Hertha 1911 e.V. Buschhoven (Sonderliga)
 
Am Sonntag spielt Rot-Weiß dann wie folgt:
10:00 Uhr – RWL U10-1 vs. TV Rheindorf 1911 e.V. U10
11:30 Uhr – RWL 3.Herren vs. FC BW Friesdorf e.V. II
14:30 Uhr – RWL 1.Damen vs. SC 1928 Dirmerzheim e.V. (F-Spiel)
15:30 Uhr – SC Volmershoven-Heidgen 1921 e.V. vs. RWL 1.Herren (Kreisliga A)
17:30 Uhr – FC Rheinsüd Köln vs. RWL U17w (Verbandsliga)
 
Unsere U9 und U16 starten erst am nächsten Wochenende in ihren Ligawettbewerb. Allen RWL-Teams drücken wir die Daumen und hoffen auf einen fröhlichen Saisonauftakt! ✊ (cs)

05.09.20 - 8:56

FUßBALL | Der Ball rollt gleich wieder ⚽️Darauf haben wir lange gewartet: 1.Spieltag und keiner kann es mehr erwarten! Nach fast genau 6 Monaten oder genauer gesagt 182 langen Tagen ohne ein einziges (Pflicht-) Spiel ertönt ab heute wieder jedes Wochenende der heiß begehrte Pfiff. 🤩 Ein schriller Ton, ab dem sich alle Kinder wie Erwachsene ins Zeug werfen und das Beste auf dem Fußballplatz geben. Wieder nach jedem Ball rennen, für die Mannschaft kämpfen und über Tore jubeln. Natürlich ist einiges (noch) etwas anders als vor der großen Pause, jedoch freuen wir uns für unsere 350 Nachwuchsfußballer, rund 70 Seniorenkicker und alle Vereine im Kreis, dass es endlich wieder los geht! 🙌⚠️ Bitte achtet auf die Gesundheit aller Spielteilnehmer – also Spieler, Eltern, Schiedsrichter und Zuschauer - und befolgt die jeweilig am Sportplatz gültigen Regeln! Wir geben dem Coronavirus keine Chance zur Ausbreitung! Heute kommt es zu folgenden Spielen unserer Jugendmannschaften:11:00 Uhr – SC Fortuna Bonn 1904/50 e. V. Fußball U8-2 vs. RWL U8-212:00 Uhr – F.V. Bonn-Endenich 1908 e.V. II vs. RWL U8-112:30 Uhr – RWL U10-2 vs. SV Rot-Weiß Röttgen e.V. II13:00 Uhr – TB 1906 Witterschlick vs. RWL U1113:00 Uhr – TV Rheindorf 1911 e.V. II vs. RWL U1214:15 Uhr – BSV Roleber 1919 - Fußball II vs. RWL U13 (Sonderliga)14:15 Uhr – RWL U14 vs. SC Rheinbach 1913 e.V. II15:40 Uhr – RWL U17 vs. SV Hertha 1911 e.V. Buschhoven II16:00 Uhr – FC BW Friesdorf e.V. vs. RWL U15 (Sonderliga)17:30 Uhr – RWL U19 vs. SV Hertha 1911 e.V. Buschhoven (Sonderliga) Am Sonntag spielt Rot-Weiß dann wie folgt:10:00 Uhr – RWL U10-1 vs. TV Rheindorf 1911 e.V. U1011:30 Uhr – RWL 3.Herren vs. FC BW Friesdorf e.V. II14:30 Uhr – RWL 1.Damen vs. SC 1928 Dirmerzheim e.V. (F-Spiel)15:30 Uhr – SC Volmershoven-Heidgen 1921 e.V. vs. RWL 1.Herren (Kreisliga A)17:30 Uhr – FC Rheinsüd Köln vs. RWL U17w (Verbandsliga) Unsere U9 und U16 starten erst am nächsten Wochenende in ihren Ligawettbewerb. Allen RWL-Teams drücken wir die Daumen und hoffen auf einen fröhlichen Saisonauftakt! ✊ (cs) ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren FUßBALL | Der Ball ...

Auf gehts heute für die U15 nach Friesdorf mit unserem neuen Sponsor der Deutschen Vermögens Verwaltung mit Sunny Brar

VEREIN | Christian Kühlwetter wechselt in die 2. Bundesliga

Herzlichen Glückwunsch! Unser ehemaliger Jugendspieler Christian Kühlwetter wechselt in die 2. Liga zum 1. FC Heidenheim 1846 e. V.. Laut Christian sind die Voraussetzungen beim FCH perfekt, um in Ruhe zu arbeiten und in einem professionellen Umfeld den nächsten Schritt in der Profi-Karriere gehen zu können. Nach vier Jahren in Kaiserslautern möchte er nun alles geben, um sich auch auf Zweitliga-Niveau beweisen zu können. Der RWL gratuliert zum neuen Vertrag und wünscht ihm viel Erfolg und zahlreiche Tore in Heideheim (uw)

04.09.20 - 10:04

VEREIN | Christian Kühlwetter wechselt in die 2. BundesligaHerzlichen Glückwunsch! Unser ehemaliger Jugendspieler Christian Kühlwetter wechselt in die 2. Liga zum 1. FC Heidenheim 1846 e. V.. Laut Christian sind die Voraussetzungen beim FCH perfekt, um in Ruhe zu arbeiten und in einem professionellen Umfeld den nächsten Schritt in der Profi-Karriere gehen zu können. Nach vier Jahren in Kaiserslautern möchte er nun alles geben, um sich auch auf Zweitliga-Niveau beweisen zu können. Der RWL gratuliert zum neuen Vertrag und wünscht ihm viel Erfolg und zahlreiche Tore in Heideheim (uw) ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren VEREIN | Christian ...

Alles Gute, Christian Kühlwetter! ⚽️ Den Schritt hast Du Dir durch harte Arbeit vollkommen verdient! 💪 Bald sehen wir uns noch eine Etage höher 😉

FC Rot-Weiß Lessenich e.V. 1951 FC Rot-Weiß Lessenich e.V. 1951 fühlt sich großartig.
FC Rot-Weiß Lessenich e.V. 1951
JUNIOREN | Alle Teams für die 1.Hauptgründe qualifiziert 

Heute war es dann endlich soweit. Nach monatelanger, virusbedingten Fußballpause standen die ersten Pflichtspiele für unsere A-, C- und D-Junioren an. 🙌 Der Bonner Kreispokal, der wie üblich eine Woche vor der Meisterschaft startet, bat zur Vorrunde. 🏆 Während sich die B-Jugend aufgrund eines Freiloses noch schonen konnte, entschieden die U15 (4:1 gegen Impekoven) sowie die U13 (2:1 bei den Sportfreunden Beuel) ihre Duelle für sich 💪 Unsere U19 hatte wegen des kurzfristigen Spielverzichts vom SV Vorgebirge ebenfalls spielfrei. In der E-Jugend wird dieser Wettbewerb wegen dem falschen Wettkampfgedanken nicht mehr durchgeführt. Herzlichen Glückwunsch an Spieler und Trainer zum erfolgreichen Auftakt 👏

SV Vorgebirge 23/25/56 e. V.  - RWL U19 -> Nichtantritt HEIM
RWL U17 - FREILOS 
RWL U15 4:1 SV Germania Impekoven 1922 e.V. 
Sportfreunde Rot-Weiß Beuel 1989 e.V. 1:2 RWL U13

#bonn #fußball #saisonstart #endlich #coroma #pause #lessenich #vorgebirge #impekoven #beuel #pokal #wettbewerb #vorrunde #sieg #einzug #nächsterunde #nurderrwl #meinverein (cs)

29.08.20 - 17:47

JUNIOREN | Alle Teams für die 1.Hauptgründe qualifiziert Heute war es dann endlich soweit. Nach monatelanger, virusbedingten Fußballpause standen die ersten Pflichtspiele für unsere A-, C- und D-Junioren an. 🙌 Der Bonner Kreispokal, der wie üblich eine Woche vor der Meisterschaft startet, bat zur Vorrunde. 🏆 Während sich die B-Jugend aufgrund eines Freiloses noch schonen konnte, entschieden die U15 (4:1 gegen Impekoven) sowie die U13 (2:1 bei den Sportfreunden Beuel) ihre Duelle für sich 💪 Unsere U19 hatte wegen des kurzfristigen Spielverzichts vom SV Vorgebirge ebenfalls spielfrei. In der E-Jugend wird dieser Wettbewerb wegen dem falschen Wettkampfgedanken nicht mehr durchgeführt. Herzlichen Glückwunsch an Spieler und Trainer zum erfolgreichen Auftakt 👏SV Vorgebirge 23/25/56 e. V. - RWL U19 -> Nichtantritt HEIMRWL U17 - FREILOS RWL U15 4:1 SV Germania Impekoven 1922 e.V. Sportfreunde Rot-Weiß Beuel 1989 e.V. 1:2 RWL U13#bonn #fußball #saisonstart #endlich #coroma #pause #lessenich #vorgebirge #impekoven #beuel #pokal #wettbewerb #vorrunde #sieg #einzug #nächsterunde #nurderrwl #meinverein (cs) ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

FC Rot-Weiß Lessenich e.V. 1951 FC Rot-Weiß Lessenich e.V. 1951 fühlt sich sauber.
FC Rot-Weiß Lessenich e.V. 1951
VEREIN | Erst die Hygiene, dann der Spaß! 

Die Saisonvorbereitung ist in vollem Gange und einige Teams bestreiten an diesem Wochenende bereits ihre ersten Pflichtspiele im Bonner Pokal-Wettbewerb. Leider ist nach der Pause von rund einem halben Jahr auch auf dem Fußballplatz vieles anders. Wir bitten Euch daher alle - liebe Spieler, Trainer, Schiedsrichter & Zuschauer - unser vereinseigenes Hygienekonzept sorgfältig zu lesen. Wenn wir uns gemeinsam an die dort aufgeführten Regeln halten, können wir zum Einen das Infektionsrisiko gering halten und gleichzeitig den tollen Fußballsport genießen. Also, macht alle mit, damit der Ball solange wie möglich rollen kann... wir haben es in der Hand 🙏 (cs)

Hier gehts zum RWL-Hygienekonzept 👉 https://rot-weiss-lessenich.de/fussball/corona-regeln

29.08.20 - 9:00

VEREIN | Erst die Hygiene, dann der Spaß! Die Saisonvorbereitung ist in vollem Gange und einige Teams bestreiten an diesem Wochenende bereits ihre ersten Pflichtspiele im Bonner Pokal-Wettbewerb. Leider ist nach der Pause von rund einem halben Jahr auch auf dem Fußballplatz vieles anders. Wir bitten Euch daher alle - liebe Spieler, Trainer, Schiedsrichter & Zuschauer - unser vereinseigenes Hygienekonzept sorgfältig zu lesen. Wenn wir uns gemeinsam an die dort aufgeführten Regeln halten, können wir zum Einen das Infektionsrisiko gering halten und gleichzeitig den tollen Fußballsport genießen. Also, macht alle mit, damit der Ball solange wie möglich rollen kann... wir haben es in der Hand 🙏 (cs)Hier geht's zum RWL-Hygienekonzept 👉 rot-weiss-lessenich.de/fussball/corona-regeln ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

HERZSPORT | Wir brauchen Verstärkung!

Unsere Herzsport-Abteilung sucht Ärzte für die medizinische Betreuung der Herzsportgruppen.

Kontakt per E-Mail: herzsport@rot-weiss-lessenich.de (uw)

17.08.20 - 16:36

HERZSPORT | Wir brauchen Verstärkung!Unsere Herzsport-Abteilung sucht Ärzte für die medizinische Betreuung der Herzsportgruppen.Kontakt per E-Mail: herzsport@rot-weiss-lessenich.de (uw) ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren HERZSPORT | Wir ...

Bitte an alle dies nicht nur zu liken sondern auch zu teilen....

VEREIN | RWL Jugendspieler verlängert Vertrag beim BVB

Unser ehemaliger Jugendspieler Faroukou Cisse (fcisse_6) hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund bis zum Jahr 2023 verlängert. Dazu gratulieren wir ihm recht herzlich und wünschen ihm alles Gute für seine nächste Spielzeit beim Bundesligisten. Faroukou kickte sehr erfolgreich in der damaligen E-Jugend unter den Trainer Udo Weber und Daniel Clasen. Neben Lasse Kelb und Fabian Kaczmarek ist Faroukou Cisse einer von drei Spielern aus dieser Mannschaft, die den Sprung in die Junioren Bundesliga geschafft haben. Hut ab! (uw)

12.08.20 - 22:04

VEREIN | RWL Jugendspieler verlängert Vertrag beim BVBUnser ehemaliger Jugendspieler Faroukou Cisse (fcisse_6) hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund bis zum Jahr 2023 verlängert. Dazu gratulieren wir ihm recht herzlich und wünschen ihm alles Gute für seine nächste Spielzeit beim Bundesligisten. Faroukou kickte sehr erfolgreich in der damaligen E-Jugend unter den Trainer Udo Weber und Daniel Clasen. Neben Lasse Kelb und Fabian Kaczmarek ist Faroukou Cisse einer von drei Spielern aus dieser Mannschaft, die den Sprung in die Junioren Bundesliga geschafft haben. Hut ab! (uw) ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

VEREIN | Vorstellung unseres FSJler 

Wir freuen uns sehr, dass Luca Neukirchen sein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr im Sport) bei uns begonnen hat. Wir wünschen Luca viel Erfolg und vor allem Spaß bei seiner Arbeit bei uns im Verein und wir sind stolz, damit einem jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, sich einen guten Einblick in die tägliche Vereinsarbeit und das soziale Engagement zu verschaffen. Zu seinen gesteckten Zielen wünschen wir Luca viel Erfolg und natürlich eine lehrreiche Zeit in unserem Verein.

Das ist Luca! 
Hallo zusammen, mein Name ist Luca Neukirchen und ich werde - wie schon angekündigt - mein FSJ bei Rot-Weiss Lessenich absolvieren. Zu mir selbst: Ich bin 17 Jahre alt und habe dieses Jahr mein Abitur gemacht. Zudem habe ich selbst viele Jahre Fußball gespielt. In diesem Jahr werde ich unter anderem das Traineramt der U11-Junioren und der Bambini übernehmen. Ich freue mich auf ein spannendes Jahr im Verein und eine hoffentlich erfolgreiche Saison. 

(uw)

11.08.20 - 13:19

VEREIN | Vorstellung unseres FSJler Wir freuen uns sehr, dass Luca Neukirchen sein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr im Sport) bei uns begonnen hat. Wir wünschen Luca viel Erfolg und vor allem Spaß bei seiner Arbeit bei uns im Verein und wir sind stolz, damit einem jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, sich einen guten Einblick in die tägliche Vereinsarbeit und das soziale Engagement zu verschaffen. Zu seinen gesteckten Zielen wünschen wir Luca viel Erfolg und natürlich eine lehrreiche Zeit in unserem Verein.Das ist Luca! Hallo zusammen, mein Name ist Luca Neukirchen und ich werde - wie schon angekündigt - mein FSJ bei Rot-Weiss Lessenich absolvieren. Zu mir selbst: Ich bin 17 Jahre alt und habe dieses Jahr mein Abitur gemacht. Zudem habe ich selbst viele Jahre Fußball gespielt. In diesem Jahr werde ich unter anderem das Traineramt der U11-Junioren und der Bambini übernehmen. Ich freue mich auf ein spannendes Jahr im Verein und eine hoffentlich erfolgreiche Saison. (uw) ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren VEREIN | Vorstellung...

Mehr Erfolg

Willkommen im Team 🤗

SENIOREN | Tobias Nettekoven als Trainer verabschiedet

Gestern Abend hat die 4. Mannschaft einen doppelten Abschied gefeiert. Das Team hat sich dazu entschlossen, in der nächsten Saison nicht mehr am aktiven Spielbetrieb teilzunehmen und nur noch zu trainieren. Außerdem wurde Tobias Nettekoven nach sieben tollen und erfolgreichen Jahren als Trainer verabschiedet. Aus beruflichen Gründen kann er leider das Team nicht weiter betreuen. Tobi war nicht nur in sportlicher Hinsicht ein Gewinn für den Verein, sondern auch als Persönlichkeit. Der RWL sagt Danke Tobi (uw)

09.08.20 - 14:26

SENIOREN | Tobias Nettekoven als Trainer verabschiedetGestern Abend hat die 4. Mannschaft einen doppelten Abschied gefeiert. Das Team hat sich dazu entschlossen, in der nächsten Saison nicht mehr am aktiven Spielbetrieb teilzunehmen und nur noch zu trainieren. Außerdem wurde Tobias Nettekoven nach sieben tollen und erfolgreichen Jahren als Trainer verabschiedet. Aus beruflichen Gründen kann er leider das Team nicht weiter betreuen. Tobi war nicht nur in sportlicher Hinsicht ein Gewinn für den Verein, sondern auch als Persönlichkeit. Der RWL sagt "Danke Tobi" (uw) ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren SENIOREN | Tobias ...

Viel Erfolg und Spaß bei deinen zukünftigen Aktivitäten und großen Dank für deinen langjährigen Einsatz 👍👍

Zeige mehr